crypto wallet

Crypto Wallet - Was ist ein Crypto Wallet?

Um Kryptowährungen lagern zu können benötigt man ein Crypto Wallet oder einfach gesagt Wallet. Aber was ist ein Wallet?

Wallet heißt übersetzt Geldbörse. Aber in einem Wallet werden nicht die Coins selber gespeichert. Coins auf einem Wallet speichern ist nicht möglich. Kryptowährungen befinden sich immer auf der Blockchain. In deiner Wallet wird lediglich der Private Key gespeichert. Mit diesem Key kannst du dann deine Kryptowährungen abrufen. Viele sind im Irrglauben auf ihrer Crypto Wallet die Coins selber zu speichern. Da aber Kryptowährungen sich immer auf der Blockchain befinden, ist es nur möglich den Private Key in seinem Crypto Wallet zu sichern.

Es gibt dabei verschiedene Arten von Crypto Wallets:

Unterschiedliche Crypto Wallets

Paper Wallet ( geschrieben auf Papier )

Ein Wallet besteht meist aus zwei Schlüsseln. Dabei gibt es einen öffentlichen Schlüssel, die Wallet Adresse.  Ein Paper Wallet ist nichts anderes als ein Dukument das diese 2 Schlüssel enthält. Der Vorteil an so einer Wallet liegt darin, das nicht digital gesichert ist. So kann man nicht zum Opfer einer Cyber Attacke werden. Der größte Nachteil liegt nur darin, genau dieses Papier zu verlieren. Sei es durch einen Umzug oder der Partner schmeißt es beim Putzen in den Müll. Daher sollte man auch ein Paper Wallet äußerst Sicher lagern. Am besten man laminiert es ein um es gegen Feuchtigkeit zu schützen. Man sollte es auch in einem Safe aufbewahren. Den so ein Wallet kann einiges Wert sein.

Mind Wallet ( man merkt sich die Keys )

Dies ist wahrscheinliuch die sicherste Methode. Man merkt es sich einfach. Aber wer kann sich schon so lange Zahlenreihen merken? theorethisch ist dies ja möglich. Sollte man aber dennoch dabei was vergessen, sind die Coins verloren da es keine Kopie der Schlüssel gibt. Außer im eigenen Kopf.

Hard Wallet ( spezieller Stick )

Hard Wallets sind meist spezielle Sticks. Diese eignen sich hervorragend zur Sicherung der Schlüssel. Aber dabei gilt eine Regel! Kaufe nie gebrauchte Hard Wallets! Und immer nur vom Hersteller direkt. Nicht über Ebay oder Amazon. Nur dann kann man auch sicherstellen das Richtige vom Hersteller produzierten Wallet zu erhalten. Um sich so vor Fälschern zu schützen.

Software Wallet ( wie z.b. Exodus )

Die bekannteste Software Wallet ist wohl Exodus. Die Wallet muss man einfach nur downloaden, installieren und im Anschluss kann man direkt loslegen. Allerdings sind solche Wallets nicht immer Sicher. Meist reicht ein Trojaner auf dem heimischen PC und schon sind die Coins weg. Daher sollte man auch hier sehr vorsichtig sein.

Exchanges ( Kryptowährungs Börsen )

Eine Exchange verwaltet für einen die Keys. Das ist die einfachste Methode aber auch die riskanteste, den man Berichtet oft über Hackerangriffe auf Krypto Exchanges. Wenn man seine Coins über längere Zeit halten will, empfiehlt sich immer ein Hard Wallet!! Niemals seine Coins auf der Exchange liegen lassen!

Welche Crypto Wallet ist nun die Richtige für meinen Zweck?

Um das Richtige Kryptowährung Wallet auszuwählen sollte man sich eine Frage stellen:

Verkaufe ich die Coins schnell wieder das heißt ich Trade damit, oder will ich meine Kryptowährungen länger in meinem Wallet halten?

Für Personen die Traden wollen bietet sich es an die Coins bei der jeweiligen Kryptowährungs Börse-Exchange zu lassen. Um so immer schnell verkaufen zu können oder auch zu kaufen.

Will man seine Kryptowährungen länger halten dann empfiehlt sich ein Hard Wallet.

Sicherheitshinweise:

  • Lassen Sie NIEMANDEN beim erstellen ihrer Wallet zusehen! NIEMANDEN
  • Lagern Sie ihre Wallet immer an einem sicheren Ort
  • Erzählen Sie dabei keinem wo Sie ihre Wallet lagern!
  • Sprechen Sie nie zuviel über ihren Kontostand bei Kryptowährungen
  • Führen Sie bei ihrem PC regelmäßige Anti Viren Checks durch

Unsere Wallet Empfehlung

Der Ledger Nano:

  • Kryptocurrency Hardware Wallet: ermöglicht es Ihnen, Kryptowährungen sicher und bequem zu senden und zu empfangen. Ihr Buch Hardware-Wallet kann einfach an einen Computer angeschlossen und über die Ledger Live Begleit-App verwaltet werden. Der Ledger Nano S schützt Ihre privaten Schlüssel
  • Sicher: Ihre vertraulichen Daten sind nie offensichtlich: Sie werden in einem stark isolierten Secure Chip gespeichert und durch einen 8-stelligen PIN-Code gesperrt.
  • Multicurrency: ermöglicht die Verwaltung mehrerer Assets auf demselben Gerät und unterstützt mehr als 30 Kryptowährungen und alle ERC20-Token
Video Playlist
1/1 videos
1
Crypto Wallet
Crypto Wallet